Kompetenzkatalog - Medien nutzen
Das ePortfolio für Medienkompetenz
In Selbsteinschätzungen kann ohne den Druck einer Prüfungssituation mit Hilfe von Fragebögen die eigene Kompetenz im Umgang mit Computer und neuen Medien fest gestellt werden.

Die Auswertung zeigt die Medienkompetenzen, wie sie aktuell vorhanden sind und stellt z.B. bei Lerngruppen den Vergleich zur Gruppe her. Darüber hinaus kann durch die zeitversetzte Wiederholung der Selbsteinschätzungen die Entwicklung der Medienkompetenzen im zeitlichen Ablauf verfolgt werden. Lernbegleiter-/innen können ergänzend eine Fremdeinschätzung vornehmen.

Die Kompetenzfeststellung mit dem Kompetenzkatalog erfolgt online, so dass alle Auswertungen umgehend vorliegen. Der Kompetenzkatalog kann mit Arbeitsproben und Lebenslauf zum persönlichen ePortfolio ausgebaut werden, das den eigenen Werdegang kontinuierlich begleitet und nachhaltig dokumentiert.
kompetenzkatalog.de bildet die Entwicklung von Medienkompetenz in drei Dimensionen ab: Kompetenz-
kategorien beschreiben das Spektrum Medienkompetenz; die Entwicklung wird in ansteigenden Stufen erfasst und die Situationen, in denen sich Medienkompetenz zeigt, sind in Gruppierungen angeordnet.

© Helliwood:media
Zielgruppen
Der Kompetenzkatalog spricht mit seinem Verfahren der freiwilligen und vertraulichen Selbsteinschätzung vorrangig Einzelpersonen an. Sie können in Lerngruppen, z.B. während einer Bildungsmaßnahme zusammen geschlossen sein, so dass ein Gruppenvergleich möglich ist. Zur Anwendung des Kompetenzkatalogs werden für die Lernbegleiter/-innen Schulungen angeboten.
Angebote
Individuelle Beratung von Einzelpersonen im Lernzentrum
Beratung von Gruppen
Begleitung von Bildungsmaßnahmen
Schulungen für Lernbegleiter/-innen zur Anwendung des kompetenzkatalog.de.
Broschüren
Es können zwei Broschüren zum Kompetenzkatalog kostenlos bezogen werden:
Kompetenzkatalog. Ein Leitfaden für die Entwicklung von Medienkompetenz.
Hier werden das Modell und die theoretiscehn Grundlagen des Kompetenzkatalogs vorgestellt.
Kompetenzkatalog in der Praxis. Kompetenzen nachhaltig entwickeln.
Die Elemente und Verfahren von kompetenzkatalog.de werden für den praktischen Einsatz erläutert. Die Broschüre steht auch als PDF-Download zur Verfügung.
Ihre kompetenten Partner in Bildungsfragen
Für weitere Fragen und Informationen zum Lernzentrum können Sie sich gern an unsere Ansprechpartner wenden:

Katja Liebigt | Dr. Jutta Franzen
Ihre E-Mail*:
Name*:
Betreff*:
Nachricht*:
 
* Pflichtfeld
 © 2006 Appolonius.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum